Herzlich Willkommen in MelFei's bunt gewürfelter Hobby Welt!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Dienstag, 29. November 2016

Taschen-Sew-Along 2016 - Mein eigener Schnitt

Das November Thema des Taschen-Sew-Along 2016 heißt:  "Mein eigener Taschenschnitt"

Hier schummle ich ein klein wenig - denn es ist zwar mein eigener Schnitt, aber er ist bereits im Frühjahr entstanden. Mein Kusinchen! Die Version, die ich euch heute zeige, ist erst später entstanden.... ich hoffe, das zählt trotzdem... denn immerhin wurde der Schnitt ja in diesem Jahr ausgetüftelt ;-)

Ich habe - weil am Wochenende ist ja Weihnachtsmarkt - ein Kusinchen in klein vorbereitet. Klein heißt auf 75 % verkleinert.

Das kleine Kusinchen kommt in türkis-orange daher - aber sehr selbst:
Außen noch eher türkis gehalten, mit dunkelblauem Baumwollgurtband. Verstellbar auch zum quer tragen...


Etwas seitlicher kann man sehen, dass der Hamburger Liebe Stoff von hinten bis in die Klappe reicht...


Und von hinten sieht man dann auch die am Rückteil angeschnittene Klappe


Noch mal genauer:


Innen ist sie mit Pünktchen in orange gefüttert, und natürlich gab es die zweifache Innentasche - das Einsteckfach mit integriertem Reißverschlussfach:


Noch etwas näher heran:

Schnitt: DasKusinchen
Stoffe: Aladina und Stoff am Stück
Baumwollgurtband: Aladina
Schieber und Verschluss: Thal Versand

Die Tasche wird mich am Wochenende auf den Weihnachtsmarkt begleiten und vielleicht findet sie ja ein neues Zuhause?
Ich verlinke mein Kusinchen beim Taschen-Sew-Along November und bei Handmade on Tuesday #76


Liebe Grüße
Melanie

Montag, 28. November 2016

Weihnachtsmarkt

Ihr Lieben, bevor ich morgen noch was Genähtes für den Taschen-sew-along zeige, heute noch eine Info.

Am nächsten Wochenende bin ich wieder auf dem Weihnachtsmarkt in 49536 Lienen-Kattenvenne! Man findet mich wie immer in der Kirche, mit einer kleinen - aber feinen - Nähwerke-Auswahl!


Über Besuch würde ich mich natürlich freuen! Meine Cousine ist mit ihren Bildern auch wieder vertreten :-)

Vielleicht sieht man sich ja?

Liebe Grüße
Melanie

PS: Das Orgelkonzert ist um 17 Uhr ;-)

Sonntag, 13. November 2016

Teaserauflösung: Beautylilly

Heute kann ich euch den Teaser von vorgestern auflösen! Patricia aka Pattililly hat eine neues ebook ausgetüftelt - die Beautylilly - und ich durfte die Anleitung wieder probenähen. Ab morgen gibt es das ebook bei ihr im Shop, aber zeigen darf ich es heute schon ;-)

Die Beautylilly gibt es in zwei verschiedenen Größen, wobei ich mich beim Probenähen für die größere Version entschieden habe. Die kleine Version ist gleich - halt nur etwas kleiner - außer dass die extra Reißverschlusstasche in der Klappe dort nicht vorgesehen ist...

Ich zeige euch eine kleine Bilderflut - denn wie immer kann ich mich so schwer entscheiden...
Die Beautylilly ist eine Tasche nach Art eines Kosmetikköfferchens. Man kann sie aber auch gut für Handarbeitszubehör etc. benutzen. Da gab es bei den Probenäherinnen einige verschiedene Verwendungen. Die Form ist allerdings ein wenig anders als man sie bisher kennt - sie ist leicht Trapezförmig gebaut, wie man hier auf dem Bild glaube ich ganz gut erkennen kann?







Die Klappe mit dem rundherumführenden Reißverschluss ist ein wenig tricky - da muss man mit ganz viel Geduld herangehen. Für mich gleichzeitig ein kleiner "Angstgegner" - noch passend für das Oktober Thema vom Taschen-sew-along 2016 ;-)


Innen gibt es noch Einsteckfächer an Vorder- und Rückseite. Man kann an den schmalen Seiten noch Knopflochgummi einarbeiten, auf das habe ich aber bei meiner Beautylilly verzichtet...


Das zweite Innenfach habe ich noch mittig unterteilt - das kann man glaube ich auf dem Bild hier einigermaßen erkennen?


In der Klappe befindet sich  - wie schon anfangs erwähnt - noch ein extra Reißverschlussfach


Dem Bodenteil der Außentasche habe ich für zusätzlichen Halt noch Decovil I verpasst, zudem habe ich noch Bodennägel angebracht...das macht gleich noch mehr her und passte zu meiner Version irgendwie.


Die große Beautylilly hat enormen Stauraum und durch die Höhe kann man Shampoo etc. auch hochkant hineinstellen!



Den Schnitt gibt es ab morgen bei Patricia im Shop. Danke, dass ich beim Probenähen dabeisein durfte!

Da die Klappe mit dem Rundum-Reißverschluss ein Angstgegner für mich war verlinke ich sie gleich noch beim Oktober des Taschen-sew-along 2016

Liebe Grüße
Melanie

Freitag, 11. November 2016

Donnerstag, 3. November 2016

RUMS & TSA2016 -Mein Angstgegner MoneyBag

Heute kann ich euch endlich die Geldbörse zeigen, die ich eigentlich für das September Thema des Taschen-sew-along 2016 "Geldbeutel" nähen wollte, die sich aber leider zum Angstgegner entwickelte und damit passend für das Oktober Thema "Ich pack das: mein Angstgegner" wurde... Am Wochenende habe ich sie endlich fertig genäht - nachdem sie mehrere Wochen(!) auseinandergenommen auf dem Nähtisch gelegen hat....

Ich habe mich für die Money Bag von Keko-Kreativ entschieden, und zwar für die Variante mit dem  über zwei Seiten laufenden Reißverschluss. Es gibt ja auch noch die Möglichkeit den RV nur oben einzufügen oder an drei Seiten, wie z.B. bei der Grete von Machwerk.
Ich dachte, ich hab ja schon einige Geldbörsen genäht, aber RV an drei Seiten traue ich mich doch irgendwie noch nicht.. nimmst du halt erst mal die über zwei Seiten.... Tja, was soll ich sagen.... Blöd gelaufen ist es trotzdem :-( Nachdem der Reißverschluss erst nicht wirklich hingehauen hat und wirklich schlimm aussah habe ich sie noch einmal auseinandergenommen und mit einigen Tricks hat es dann doch geklappt. Welcher nun der hifreiche war, kann ich allerdings nicht sagen. ;-)

Hier nun meine Money Bag in der schmalen Version mit einem über zwei Seiten laufenden Reißverschluss

Auf einer Seite ist außen noch ein großes Einsteckfach:

Auf der anderen ein Reißverschlussfach - welches ich als Kleingeldfach nutze...

An einer Seite ist außen nur der Fächer zu sehen, da ja dort kein Reißverschluss eingearbeitet wurde - vielleicht traue ich mich das ja irgendwann doch nochmal?

Innen gibt es verschiedene Kartenfächer, schön in pink gehalten

Und noch ein etwas genauerer Blick - mit dem schönen Stoff von LilaLotta, der auch außen am Einsteckfach ist:


Seit ein paar Tagen habe ich sie in Benutzung und muss mich noch ein wenig an sie gewöhnen - aber das wird sicherlich noch ;-)

Da die Börse bei mit bleibt verlinke ich sie bei RUMS #44/16 und natürlich noch schnell beim Oktober Thema des Taschen-sew-along 2016 "Angstgegner"

Liebe Grüße
Melanie

Dienstag, 11. Oktober 2016

Manchmal kommt es anders....

....als man es geplant hat. Eigentlich wollte ich für das September Thema des Taschen-Sew-Along 2016 "Shoppingqueen: Geldbeutel" eine andere Gedbörse zeigen als die, die gleich kommen.. aber die musste ich noch einmal auseinandernehmen, und wahrscheinlich wird sie dann Modell für den Oktober - den Angstgegner.... Ich hatte schon befürchtet, dass ich da Schwierigkeiten bekomme, und so ist es nun auch. Vielleicht wird es ja noch was für das Oktober Thema - mal gucken.

Aber zeigen kann ich trotzdem was! In siebeneinhalb Wochen ist Weihnachtsmarkt.... dafür sind noch drei Geldbeutel nach der 3. Taschenspieler CD von Farbenmix entstanden!
Hier mein buntes Trio:

Entstanden sind drei verschiedene Farbrichtungen...Von links nach rechts zeige ich sie euch nun noch im Inneren...

Nummer 1: orange grau. Der graue Stoff ist wieder Faltenbalg - der ist so schön zur Taschenverarbeitung! Und der Musterstoff passte hervorragend dazu.
Innen gibt es hellblaues Karo:

Und das kleine Reißverschlussfach hat noch einmal Chevrongrün bekommen:


Nummer 2: grüne Hamburger Liebe in Kombi mit dunkelgrüner Mikrofaser.
Innen dazu grüne Streifen

Und unter dem knalligen Reißverschluss verbirgt sich nochmal ein rosapink gemusterter Blumenstoff. Gefällt mir gut ;-)


Numero 3: schon wieder Hamburger Liebe in türkis orange. Ich liebe diese Farbkombination! Innen gab es nochal Karo...

Plus Punkte in orange



Schnitt: Taschenspieler 3 Geldbeutel
Stoffe: aus verschiedenen Shops - leider weiß ich nicht mehr ganz genau was woher.... nur der Faltenbalg ist von Stoff am Stück, einiges von Aladina und auch von Buttinette (Mikrofaser in grün)

Verlinkt wird beim Taschen-Sew-Along September "Geldbeutel" und bei Handmade on Tuesday #69

Liebe Grüße
Melanie

Freitag, 30. September 2016

Makerist ebook Aktion


Ihr Lieben, bei Makerist gibt es bis zum 3.10. wieder viele tolle Anleitungen für nur 2 Euro! Meine ebooks sind auch dabei :-)

Lasst euch die Gelegenheit nicht entgehen - es gibt soo viele schöne Anleitungen dort!


Ich wünsche euch ein schönes langes Wochenende!

Liebe Grüße
Melanie